Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"
I 4.4 Mehrfacheinsatz eines Spielers zur gleichen Zeit
 

Ein Spieler darf nicht zur gleichen Zeit in zwei Mannschaften eingesetzt werden. Falls ein Spieler in zwei aufeinander folgenden Mannschaftskämpfen mitwirken soll, dann muss der früher angesetzte Mannschaftskampf gemäß WO I 5.7 beendet sein und der später angesetzte Mannschaftskampf darf zum Zeitpunkt des Spielendes des früher angesetzten Mannschaftskampfes noch nicht gemäß WO I 5.6 begonnen haben.

Andernfalls gilt der Spieler bei Mannschaftskämpfen

 

  • derselben Altersklasse desselben Geschlechts in der höheren Mannschaft,
  • derselben Altersklasse unterschiedlichen Geschlechts in der männlichen Mannschaft,
  • verschiedener Altersklassen in der Mannschaft der älteren Altersklasse

 

als nicht einsatzberechtigt.

 

Zu I 4.4
 

Kein Spieler darf an mehr als zwei Mannschaftskämpfen an einem Tag teilnehmen. Ausgenommen sind Mehrfacheinsätze in der gleichen Mannschaft im Rahmen eines Pokal- oder Relegationsturnieres