Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Vorbericht Tischtennis Verbandsliga - TTC Tiengen

TTC Tiengen – TTC Singen am 29.01.11 um 16.00 in Tiengen

Die herbe 3:9 Hinrundenniederlage haben die Singener hoffentlich verkraftet. Alle Kräfte sind erforderlich, will man den noch verlustpunktfreien Tabellenführer aus Tiengen vom Platz an der Spitze noch vertreiben und somit die Verbandsligameisterschaft einfahren.
Hoch motiviert werden Mehne und Co. am kommenden Samstag alles daran setzen, das Spiel für sich zu entscheiden und somit das Rennen noch offenzuhalten.
Sollten die Hohentwieler dieses Mal etwas besser aus den Startlöchern kommen, ist ihnen vieles zuzutrauen. Mit Dujakovic an der Spitze kann der TTC Singen auf den besten Spieler der Liga zurückgreifen. Goldberg an Position 2 spielt ebenso eine beeindruckende Runde und hat bereits in der Vorrunde beide Tiengener Spitzenspieler am Rande einer Niederlage gehabt.
Auch die routinierten Mehne und Lerner sind trotz ihrer Hinspielniederlagen mehr als in der Lage ihre Spiele für sich zu entscheiden, genauso wie die Singener Akteure im hinteren Paarkreuz.
Man darf gespannt sein, wer am Ende die Nase im Titelkampf vorne haben wird.

(as)