Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Vorbericht Verbandsliga - SV Ottenau II

SV Ottenau II - TTC Singen am Samstag, 29.10.2011 um 19 Uhr in Ottenau.

"Endspiel" für Hohentwieler

Am kommenden Wochenende zieht es des TTC Singen zum im Vorfeld als stärkstes Team gehandelten SV Ottenau II. Die Reserve der Ottenauer Regionalliga verfügt über ein absolutes Spitzenteam. Schweikert und Ruf, Oser und Wallner sowie Vranjic und Graf bilden die jeweiligen Paarkreuze.

Dennoch starteten die Murgthäler mit 2 Siegen und 2 Niederlagen in die Spielzeit. Verloren wurde gegen das derzeitig an der Sonne der Tabelle weilende Duo aus Freiburg und Weil. Die Ausgangslage der Hohentwieler ist zwar ebenso angespannt wie die des Gastgebers, da nur ein Sieg für beide Mannschaften die Meisterschaft nicht schon früh in der Saison im Keim erstickt. Der TTC Singen wahrt sich jedoch dank zweier Remis gegen die Spitzenteams den wichtigen zweiten Platz welcher zur Relegatin berechtigt.

Der TTC Singen wird jedoch alles versuchen um auswärts in Topbesetzung einen Sieg zu erkämpfen und die Meisterschaft weiterhin offen zu gestalten.

(as)