Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Spielbericht Verbandsliga - DJK Offenburg II

DJK Offenburg II - TTC Singen 3:9

Klarer Auswärtssieg

Durch das Aussetzen von Blüthgen gingen die Singener mit neu formierten Doppeln an den Start. So versuchten Dujakovic/Mehne, Goldberg/Beck und Rivizzigno/Lerner ihr Glück. Überraschend unterlag das Singener Einserdoppel im Entscheidungssatz, die übrigen Spiele gewann der TTC jedoch souverän. Im vorderen Paarkreuz unterlag in Runde 1 Goldberg Offenburgs Danzeisen nach ganz engem Spielverlauf im fünften Satz. Dujakovic besiegte deutlich Karcher.In der Mitte gewannen in der Folge Mehne gegen Schillinger und Rivizzigno gegen Huber. Lerner machte mit Offenburgs Ruf kurzen Prozess und baute den Vorsprung zum 6:2 fuer die Hohentwieler aus. Im weiteren Spielverlauf verkürzte Frank gegen Beck zum 3:6 aus Sicht des Gastgebers. Dujakovic, Goldberg und Mehne gaben sich in ihren Einzeln jedoch keine Blösse und sicherten sich einen verdienten 9:3 Erfolg auf dem Weg zur Meisterschaft.

(as)