Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Vorbericht Tischtennis Badenliga

DJK Offenburg – TTC Singen am Samstag, 27.10.12 um 14.30 in Offenburg

 

Mit einem Sieg über Rastatt und einem Remis gegen Neckarbischofsheim, rangiert der Oberligaabsteiger aus der Ortenau einen Platz vor dem TTC Singen.

Nach dem Abgang von vier altbewährten Stammkräften muss die DJK mit einem neuformierten Team in der Badenliga punkten. Mit Schwarz, Sagan, Danzeisen, Karcher, Pestana und Hodapp konnte man ein schlagkräftiges Team zusammenstellen.

Der TTC Singen muss nach zuletzt zwei Niederlagen gegen die Ligafavoriten aus Wöschbach und Ettlingen nach längerer Spielpause nun wieder auf Spur kommen.

Die Chancen, Punkte aus Offenburg mitzunehmen, stehen für die Hohentwieler gut.

Mit Dujakovic ist immer noch einer der besten Badenligaspieler in Singener Reihen. Auch Vasdaris an Position zwei konnte vor nicht allzu langer Zeit Offenburgs Nr.1 Schwarz besiegen. Komplettiert wird das Singener Team von Goldberg, Kay Stumper, Mehne und Lutsch.

Sollte die bisherige Doppelschwäche endlich abgelegt werden können, ist dem TTC Singen eine gute Leistung in der fremde zuzutrauen.

(as)