Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

17. Baden-Württembergische Einzelmeisterschaft der Jugend 2012

Schluss im Viertelfinale

Am 8. und 9. Dezember nahmen der 12- jährige Patrik Schmidt und der 10-jährige Kay Stumper an den BaWü U15 Einzelmeisterschaften in Notzingen teil.

Im Doppel war für Patrik mit Görlinger (Mönchweiler) bereits im Achtelfinale nach einer 0:3 Niederlage Schluss. Kay hingegen helang mit Pekka Pelz (Jestetten) ein 3:0 Erfolg im Achtelfinale, im Viertelfinale war es dann aber auch für Kay nach einer 3:1 Niederlage vorbei.

So versuchte man sein Glück, gegen die bis zu 14-jährigen, im Einzel. Patrik gelang ein Einzelsieg in der Gruppe, aber nach 2 Niederlagen bedeutete dies leider nur der 3. Platz und somit Endstation.

Bei Kay dagegen lief es besser. Er gewann all seine 3 Spiele und qualifizierte sich als Gruppenerster für das Achtelfinale. Im Achtelfinale bezwang er Nico Wenger (SC Staig) klar mit 4:0. Im Viertelfinale musste Kay gegen den 4 Jahre älteren Fabian Mühlhaus (TTSF Hohberg) ran. In einem spannenden Spiel, in dem Kay zwischenzeitlich der 2:2 Satzausgleich gelang, musste er sich dann doch mit 2:4 geschlagen geben.

Alle Ergebnisse