Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

3. Baden-Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaft

Martin Mehne erreicht Bronzerang

Vom 16. bis 17. März fanden die 3. Baden-Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaften in Ottenau statt. Vom TTC Singen nahmen Martin Mehne (AK40) und Ottokar Tittel (AK75) teil.

Martin Mehne erreichte als Zweiter in seiner Gruppe die K.O.-Runde, hatte jedoch dort mächtig zu kämpfen. Ein 3:1 Sieg und ein extrem enger 3:2 Erfolg (12, -12, -9, 10, 10) sicherten Platz 2, ein von den Sätzen her knappes 0:3 verhinderte den Gruppensieg. Im Viertelfinale ging es gut weiter. Mit einem 3:1 Sieg sicherte er sich den Einzug ins Halbfinale und somit Platz 3. Gegen Georg Winkler aus Mühlhausen reichte auch eine 1:0 Satzführung nicht, um die 1:3 Niederlage abzuwenden. Im Doppel und Mixed lief es dagegen weniger gut, schied man da jeweils in der ersten K.O.-Runde aus.

Bei Ottokar Tittel lief es ein wenig anders rum. In der Gruppe schied er mit einem Sieg und 2 Niederlagen als Drittplatzierter aus, im Doppel dagegen gewann er mit Siegfried Dannegger (Hüfingen) im Viertelfinale 3:1, ehe er im Halbfinale knapp mit 2:3 unterlag.

Alle Ergebnisse

Südkurier-Bericht

{jcomments on}