Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Spielberichte Tischtennis Verbandsliga

TTC Singen I – ESV Weil II 9:3

SV Eichsel – TTC Singen I 0:9

TTC Singen II – TTSF Hohberg 2:9

Dominanter Tabellenführer

Ohne den verletzten Kay Stumper, dafür mit Marius Heinemann trafen die Hohentwieler am Doppelspieltag auf den ESV Weil und auswärts auf den SV Eichsel.

Weil mit ihrem Spitzenspieler Jürgen Eise und einer Truppe von vielen jungen Talenten machte es dem TTC zu Beginn der Partie nicht leicht. Eine 2-1 Führung nach den Doppeln, Reich/Heinemann mussten sich geschlagen geben, sicherte Singen lange Zeit nur einen Einpunkt-Vorsprung. Im vorderen Paarkreuz siegten erwartungsgemäß Orozco für den TTC Singen gegen Riesterer und Eise für Weil gegen Singens Reich. In der Mitte besiegte Vasdaris Königer, Goldberg unterlag überraschend Ramos Cerventes. Erst im hinteren Paarkreuz konnte Singen den Abstand vergrößern nach Siegen von Mehne über Doukoudis und Heinemann gegen Manske. Der Knoten war geplatzt und der Tabellenführer aus Singen sicherte sich in der Folge fünf weitere Punkte zum verdienten 9:3 Erfolg.

Am Folgetag wurde man vom Aufsteiger aus Eichsel erwartet. Auch hier zeigte sich die Dominanz des Aufstiegsaspiranten. Alle drei Doppel wurden sicher gewonnen, wie auch alle weiteren Einzelpartien, so dass Singen sich den ersten 9:0 Erfolg der Saison und weiterhin eine komfortable Tabellenführung sichern konnte.

Die zweite Mannschaft des TTC Singen traf am Samstag in eigener Halle auf den Tabellensiebten aus Hohberg. Ohne den unpässlichen Blüthgen und Beck, dafür mit Heun und Martin startete man mit drei Doppelniederlagen äußerst schlecht ins Spiel. Auch vorne sicherte nur Rivizzigno durch einen hauchdünnen Sieg gegen Feißt einen Zähler für den TTC. Lerner, Goldau und Heinemann blieben ohne Chance, so dass es beim Stand von 1:6 nur noch Heun gegen Gühr vergönnt blieb, einen Punkt für die Gastgeber einzufahren. Im weiteren Verlauf scheiterten Martin, Rivizzigno und Lerner an ihren Gegenübern.

(as)

{jcomments on}