Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Vorbericht Tischtennis Verbandsliga

TTC Iffezheim – TTC Singen I, Samstag 30.11.2013 um 16.30 Uhr in Iffezheim

Singen weiter ungeschlagen?

Vor der Saison wurde der TTC Iffezheim als Mitfavorit auf die Verbandsligameisterschaft gehandelt. Momentan rangiert man jedoch mit bereits sieben Minuspunkten nur auf Platz 5 der Tabelle.

Der TTC Singen führt mit einer makellosen Bilanz jene an und möchte zum Ende der Hinrunde weiter verlustpunktfrei bleiben.

So werden die Hohentwieler mit breiter Brust ins Rastatter Umland reisen um im vorletzten Spiel der Halbserie zwei Punkte zu erspielen.

Iffezheim ist jedoch ein alles andere als einfacher Gegner. Mit Zoltan Bedö hat man einen ehemaligen Regionalligaspieler vom ESV Weil als neue Nr.1 verpflichten können, der mit bisher nur zwei Einzelniederlagen auch zu den Besten der Liga zu zählen ist. Gefolgt von Routinier Schweikert sowie dem ebenfalls erst zweimal geschlagenen Deschner an Position drei hat man wirkliche Topspieler in seinen Reihen.

Für Singen bedeutet das absolute Konzentration um weiter ungeschlagen zu bleiben.

(as)

{jcomments on}