Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

BaWü Einzelmeisterschaft Jugend U15/U18

Kay Stumper zweiter im Doppel

Kay Stumper (U15) und Marco Reich (U18) nahmen am am 7. und 8. Dezember 2013 in Ettlingen an der Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaft U15 und U18 teil. Patrik Schmidt musste wegen einer Verletzung passen.

Für Kay lief in der Gruppenphase alles nach Plan, gewann er alle 3 Spiele mit 3:0. Ebenso gewann er das Achtelfinale mit 4:0. Doch im Viertelfinale musste er seinem Gegner Timo Müller aus Ketsch zum Sieg gratulieren. Mit 2:4 unterlag er dem späteren Sieger des Turniers, der nur gegen Kay zwei Sätze abgegen musste.

Im Doppel ging es mit dem Freiburger Jakob Christ weiter als im Einzel. Mit 3 mal 3:1 Siegen spielten sie sich in Finale. Mit einer 2:0 Satzführung gegen die Deutschlandkader-Spieler Eise/Hennig sah alles nach einem Sieg im Finale aus, jedoch verpassten sie den Sack zuzumachen und verlor noch mit 2:3.

Marco hatte in seiner Gruppe schwer zu kämpfen. Am Ende hatten 3 Spieler ein 2:1 Spielverhältnis stehen. Dank seines Satzverhältnisses gelang es Marco sich als Gruppenzweiter für das Achtelfinale zu qualifizieren. Dort war dann aber leider schon Schluss, verlor er mit 1:4.

Für Marco hatte sich das Doppel schnell erledigt, verlor er mit Niklas Winkler aus Mühlhausen gleich in der ersten Runde mit 1:3.

Alle Ergebnisse

Simeon Buchczyk

{jcomments on}