Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Spielberichte Verbandsliga Damen

TTC Singen – TTC Iffezheim II 8:2

TTF Rastatt – TTC Singen 7:7

Damen punkten

TTC Iffezheim II

In Bestbesetzung traten die Damen des TTC Singen vor heimischem Publikum gegen das Reserveteam des TTC Iffezheim II an. Ein Doppelerfolg von Plieninger/Schufft stand zu Beginn des Spiels zu Buche, Goldberg/Jakobi unterlagen.

Die bisher in der Rückserie ungeschlagene Plieninger knüpfte weiter an ihren Leistungen an und steuerte zwei souveräne Siege bei. Schufft tat es ihrer Kollegin gleich und besiegte beide Kontrahentinnen ebenfalls ohne gefährdet zu sein.

Goldberg an Position drei hatte mit ihren Gegnerinnen Deschner und Merkel mehr Arbeit, setzte sich jedoch zweimal durch.

Kristina Jakobi verlor ihr einziges Spiel gegen Merkel, was den zweiten und letzten Punkt für die Gäste bedeutete.

TTF Rastatt

Schwerer zu kämpfen hatte man am Sonntag gegen den Tabellendritten aus Rastatt.

Zwar startete man mit zwei Doppelerfolgen ins Spiel und konnte drei weitere Punkte von der starken Plieninger hinzurechnen, doch zeigten die Gastgeber warum sie zu den besten Teams der Liga zählen.

Goldberg verlor zwei ihrer drei Spiele denkbar knapp im Entscheidungssatz und erwischte somit nicht ihren glücklichsten Tag. Jakobi spielte gegen ihre Gegnerinnen gutes Tischtennis, musste sich jedoch auch nach engen Spielen geschlagen geben.

Schufft steuerte mit zwei Siegen über Merkel und Kreideweis die wichtigen Punkte zum Remis für die Singenerinnen bei.

(as)

{jcomments on}