Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Bundesfinale Minimeisterschaften 2014

Philipp Weigl wird 6.

Der erst 9-jährige und zweitjüngster Teilnehmer Philipp Weigl gelang beim Bundesfinale der Minimeisterschaften 2014 in Mühlhausen (Thüringen) ein hervorragender 6. Platz. Vom 13. bis 15. Juni spielten die bis zu zehnjährigen den besten deutschen Minimeister aus.

In der Vorrunde wurde Philipp mit 3:1 Siegen zweiter. Das schlechtere Satzverhältnis verhinderte den ersten Platz.

In der Zwischenrunde (Plätze 1-8) musste er sich mit dem dritten Platz und 1:2 Siegen anfreunden, wodurch er sich für das Spiel um Platz 5 qualifizierte. Dort verlor er denkbar knapp nach einer 2:0 Satzführung noch mit 2:3.

10366042 10152165406472361 2234199574863952639 n

Bericht

Alle Ergebnisse

Philipp Weigl

Quelle Bild

SB

{jcomments on}