Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Spielberichte und Ergebnisse

Schwarzes Wochenende für Singener Teams

 

TTV Ettlingen – TTC Singen 9:3   Badenliga Herren

Die erste Herrenmannschaft musste am Wochenende einen herben Rückschlag im Meisterschaftskampf hinnehmen. Beim Tabellenführer TTV Ettlingen setzte es eine unerwartet hohe 3:9 Niederlage. Die Singener mussten in letzter Minute den krankheitsbedingten Ausfall von Kay Stumper hinnehmen. Zwar wurde dieser vom Nachwuchstalent Heinemann ersetzt, jedoch konnte der Verlust nicht kompensiert werden.

Nur eins der drei Eingangsdoppel wurde von Vasdaris/Reich gewonnen. Robertson/Pelz sowie Goldberg/Heinemann unterlagen knapp.

Im vorderen Paarkreuz zeigte sich die nächste Überraschung bei Robertsons 2:3 Niederlage gegen Fürst. Vasdaris blieb gegen Veselinovic ohne Siegchance. Pelz verlor mit 0:3 gegen Fischer, Reich agierte weiterhin glücklos und unterlag im Entscheidungssatz gegen Schreck. Im hinteren Paarkreuz wurden durch die Niederlage Heinemanns gegen Pfeiffer und Goldbergs Sieg über Kappler die Punkte geteilt.

Im zweiten Durchgang zeigte Robertson Veselinovic mit einem 11:9, 11:2, 11:6 klar seine Grenzen auf und verkürzte zum 3:7, jedoch unterlagen in der Folge Vasdaris Fürst und Reich Fischer, so dass die zweite Saisonniederlage der Hohentwieler amtlich wurde.

 

FT. 1844 Freiburg – TTC Singen 8:5 Verbandsliga Damen

Auch die bisher ungeschlagenen Verbandsligadamen des TTC Singen mussten eine nicht eingeplante Niederlage bei der FT 1844 Freiburg hinnehmen und somit die TTF Rastatt davonziehen lassen.

Plieninger/Bork setzten sich im Eingangsdoppel knapp durch. Schufft/Goldberg unterlagen.

Plieninger setzte sich in Runde 1 gegen Müller und später gegen Christ durch, musste jedoch Klausmann zum Sieg gratulieren. Bork gewann ebenfalls gegen Müller und verlor gegen Klausmann.

Goldberg hatte nicht ihren besten Tag und verlor gegen Christ, Philipp und Müller. Schufft setzte sich gegen Philipp durch, verlor allerdings gegen Christ und Klausmann.

(as)

 

Alle Ergebnisse vom 15.11.2014

  • TTC GW Konstanz III - TTC Singen VI 9:4
  • TTC Riedböhringen - TTC Singen III 4:9
  • TTG Furtwangen/Schönenbach - TTC Singen II (D) 0:8
  • SV Bohlingen II - TTC Singen VIII 0:8
  • FT V. 1844 Freiburg - TTC Singen (D) 8:5
  • TTV Ettlingen - TTC Singen 9:3
  • TTF Stühlingen - TTC Singen II 1:9
  • TSV Mimmenhausen - TTC Singen V 9:4

{jcomments on}