Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Vorberichte Herren Badenliga

TTC Odenheim – TTC Singen, am Samstag 06.12.14 um 18.00 Uhr in Odenheim

Spvgg. Ottenau – TTC Singen, am Sonntag 07.12.14 um 14.00 Uhr in Ottenau

 

Singen vor richtungsweisendem Wochenende

Mit zwei schweren Auswärtspartien beim TTC Odenheim und der Spvgg. Ottenau erwartet den TTC Singen ein schweres Wochenende in fremden Hallen. Odenheim konnte als Aufsteiger das Abenteuer Badenliga antreten, befindet sich derzeit jedoch auf einem Relegationsplatz. Dennoch stellt man eine gute Mannschaft an die Platten, die insbesondere von den starken Leistungen der Spieler im mittleren und hinteren Paarkreuz profitiert. Mit Nazam hat man außerdem eine erfahrene und gefährliche Nr.1 in seinen Reihen. Der TTC Singen wird also gewarnt sein, den Aufsteiger nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

9:7 Punkte weist das Konto des Tabellensechsten aus Ottenau auf. Mit Weiskopf und Mai im vorderen Paarkreuz sowie Deschner, Schweikert, Vranjic und Pfistner geht geballte Routine und hochklassige Ligenerfahrung für die Murgtäler an den Start. Gerade Spitzenspieler Weiskopf besticht mit nur drei Niederlagen bei 13 Siegen mit herausragenden Leistungen. Auch Vranjic im hinteren Paarkreuz konnte in den bisherigen Spielen nur selten bezwungen werden. Der TTC Singen um seine Punktegaranten Robertson und Stumper wird dennoch alles daran setzen, auch diese Punkte mit nach Singen zu nehmen. So finden doch am selben Wochenende die Spitzenspiele TV Mosbach gegen den TTV Ettlingen sowie TTV Ettlingen gegen die TTG Neckarbischofsheim statt, was mit etwas Schützenhilfe und eigenen Erfolgen für die Hohentwieler die Rückeroberung der Tabellenspitze bedeuten könnte.

(as)

{jcomments on}