Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Vorberichte

TTC Weinheim II – TTC Singen, am Samstag 28.03.15 um 17:30 in Weinheim (Badenliga Herren)

Der TTC Weinheim II ist neben dem TTV Ettlingen das einzige Team, das den Hohentwielern in dieser Saison eine Niederlage zufügen konnte. Mit 9:6 unterlag der TTC Singen in eigener Halle.

Zum jetzigen Stand rangiert die Reserve des Teams aus der 2.Bundesliga auf dem vierten Platz der Tabelle. Der TTC Singen weiß um die Qualität der Weinheimer Bescheid, insbesondere das erste Paarkreuz mit Klumpp und Pätzold verfügt über hochklassige Erfahrung. Dennoch gelten Robertson & Co. als Favorit und werden mit einer konzentrierten Leistung dieser sicherlich auch gerecht werden.

 

TTC Singen – SB Sonnland Freiburg, am Samstag 28.03.15 um 18:30 Singener Kreissporthalle

TTC Singen – FT V. 1844 Freiburg, am Sonntag 29.03.15 um 14:00 Singener Bruderhofhalle

Als sicherer Vizemeister gehen Singens Verbandsligadamen in die letzten Spiele der Saison und erwarten am kommenden Wochenende zwei Teams in eigener Halle.

Mit Sonnland Freiburg wird der bereits als Absteiger feststehende neunte der Tabelle erwartet sowie am Sonntag mit 1844 Freiburg der Tabellenvierte.

Gegen Sonnland Freiburg gewann man in der Hinrunde problemlos mit 8:0, das anderer Freiburger Team konnte dem TTC Singen jedoch eine empfindliche 8:5 Niederlage in Freiburg zufügen. Für die Singenerinnen gilt es also, diese Niederlage wieder auszubügeln und auch den Rest der Spielzeit ohne Punktverlust zu absolvieren.

(as)

{jcomments on}