Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Spielbericht Tischtennis Badenliga

TTC Weinheim II - TTC Singen 5:9

TTC Singen siegt weiter

Mit einem Altersdurchschnitt von 17,5 Jahren triumphiert der TTC Singen als Tabellenführer der Badenliga beim TTC Weinheim II. Ohne Vasdaris und Goldberg, dafür mit Schmidt und Heinemann, überraschten die Hohentwieler mit einem 9:5 Auswärtserfolg. Zwar hatte man das Glück, dass der Spitzenspieler der Gastgeber, Tim Klumpp, verletzungsbedingt seine Spiele kampflos aufgeben musste, jedoch blieb die weitere Leistung der jungen Singener tadellos.

Robertson/Stumper sowie Schmidt/Heinemann punkteten für den TTC, Pelz/Reich unterlagen hingegen.

Im vorderen Paarkreuz sicherten sich Robertson und Stumper ungefährdete Siege gegen Pätzold sowie die kampflosen Siege gegen Klumpp.

In der Mitte punktete Reich gegen Weidenauer, blieb allerdings gegen Dörsam sieglos. Pelz zog gegen beide Kontrahenten den Kürzeren.

Im hinteren Paarkreuz konnten sich Schmidt und Heinemann gegen Hassel durchsetzen. Schmidt unterlag jedoch Korn ohne Satzgewinn.

(as)

{jcomments on}