Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Damen Relegation

Singens Damen steigen auf

Durch zwei Siege in der Relegation am vergangenen Samstag in Rastatt steigt die erste Damenmannschaft des TTC Singen nach der gewonnen Vizemeisterschaft in der Verbandsliga nun in die Badenliga auf.

Mit einem umkämpften 8:5 Sieg gegen den TTC Wiesloch-Baiertal setzten die Hohentwielerinnen bereits ein erstes Ausrufezeichen. Ein sehr ausgeglichenes Match bekam insbesondere von Plieninger und Bork den Stempel aufgedrückt. Plieninger gewann alle drei Spiele, Bork blieb mit zwei Siegen ebenfalls ohne Niederlage. Die weiteren Zähler steuerten das Doppel Plieninger/Moll, Moll (1) und Schufft (1) bei.

Im alles entscheidenden Spiel gegen die DJK Rüppurr steigerten sich die Singenerinnen nochmals und gewannen hochverdient mit 8:3. In den Doppeln blieben erneut Plieninger/Moll ungeschlagen. Plieninger knüpfte mit weiteren drei Einzelsiegen erneut an die Topleistung der ersten Partie an. Auf Singener Seite blieben in der Folge Schufft (2) sowie Moll (2) ungeschlagen. Jana Bork musste zwei Niederlagen hinnehmen, was am Endergebnis jedoch nichts mehr änderte.

(as)

Bild Damen1

{jcomments on}