Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Spieltagsberichte 29. September - 4. Oktober

1. Damen nicht zu stoppen – Dämpfer für 1. Herren

 

Im zweiten Spiel gab es nun auch die erste Niederlage für unsere Oberligamannschaft. In Plüderhausen verlor man deutlich mit 3:9, obwohl diese erneut ohne ihre nominelle Nr. 1 auskommen musste. Da alle 4 5-Satzsspiele von unseren Jungs verloren wurden, verpasste man somit das Spiel enger zu gestalten. Kay und Adam sowie die beiden im Doppel sorgten für die einzigen Singener Punkte.

Die 6. Herren verpasste es ohne ihre Nr. 1 knapp einen Punkt aus Aach-Linz zu entführen. Im Schlussdoppel musste die Entscheidung erspielt werden, die aber zugunsten des Gastgebers fiel.

Unsere 1. Damen sorgen in der Badenliga weiter für Furore und schlugen den TTC Kronau deutlich mit 8:3. Somit sind sie nach 3 Spieltagen weiterhin ohne Punktverlust und rangieren auf den zweiten Tabellenplatz.

Die 1. Seniorenmannschaft hatte nun auch ihr erstes Spiel gegen den TTC Stockach-Zizenhausen. Gegen diese gelang ein ungefährdeter 6:2 Erfolg.

Alle Ergebnisse:

  • 9:3 SV Plüderhausen – TTC Singen
  • 9:7 TSV Aach-Linz – TTC Singen VI
  • 3:8 TTC Kronau – TTC Singen (D)
  • 6:2 TTC Singen – TTC Stockach-Zizenhausen (S)

SB

{jcomments on}