Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Spielbericht 17.09.16

Spielbericht Tischtennis Badenliga Herren

ESV Weil - TTC Singen 7:9

Singen startet siegreich

Mit einem hart umkämpften 9:7 Auswärtserfolg startet der TTC Singen in die Badenligasaison. Ohne Niko Vasdaris und Martin Mehne, dafür mit Christian Wessels und Lukas Fritz sicherten sich die Hohentwieler zwei Auftaktzähler.

Adam Robertson/Stefan Goldberg und Lukas Fritz / Christian Wessels gestalteten ihre Doppel erfolgreich. Rolf-Dieter Loss und Frank Brugger mussten sich geschlagen geben.

Im vorderen Paarkreuz blieb Robertson ohne Satzverlust gegen Thie-Si Tu und Denis Joset ungeschlagen. Goldberg unterlag Joset in vier- Tu im Entscheidungssatz. Im mittleren Paarkreuz wurden durch zwei Siege von Loss und zwei Niederlagen von Brugger gegen Jürgen Eise und Marius Riesterer die Punkte geteilt.

Die beiden Jungtalente Fritz und Wessels mussten beide im Entscheidungssatz Marc Königer gratulieren, hielten sich jedoch gegen Dimitrios Doukoudis schadlos, so dass der TTC Singen nach einem spannenden und schon fast verlorenen Schlussdoppel im letzten Durchgang mit 12:10 die ersten beiden Saisonpunkte verbuchen konnte.

(as)

{jcomments on}