Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Spielberichte 05. - 09.10.17

WhatsApp Image 2017 10 07 at 19.46.25

Herrenmannschaften alle mit (deutlichen) Siegen - 2. Damen starten mit Niederlage

Bilanz: 5 Siege, 2 Niederlagen

WhatsApp Image 2017 10 08 at 14.03.07Ungefährdeter 9:3 Sieg für unsere 1. Herren gegen Mosbach. Mosbach gelangen die Punkte nur im vorderen Paarkreuz sowie durch ihr Paradedoppel Wirkner/Fetzner. Bis zum 3:2 Zwischenstand für unsere Mannschaft, hielt der Gegner noch dagegen. Dann folgte ein 5:0 Lauf, der bereits das Unentschieden sicherte. Nachdem Vasdaris noch einmal auseinandergenommen wurde, entschied Loss im einzigen Entscheidungssatz das Spiel. Platz 3. Nächster Gegner: TTC 95 Odenheim (21.10.17).

Noch entspannter hatten es die 2. Herren. Mit 9:1 gewann man relativ mühelos gegen Mimmenhausen. Das 3er Doppel wurde verloren, in den Einzeln ließ man sich aber nicht lumpen. So ging auch hier nur ein Satz über die volle Distanz, und auch hier mit dem besseren Ende für uns. Platz 2. Nächster Gegner: TTC GW Konstanz (15.10.17).

Deutlich spannender ging es bei den 3. Herren zu. Die hatten mächtig zu kämpfen bei ihrem 9:6 Auswärtserfolg in Frickingen. Mit einer 4:1 Führung war der Start geglückt. Mit 5:2 und 6:3 gelang es zunächst auch, den 3-Punktevorsprung beizubehalten. Mit der zweiten Einzelrunde erwischte dann aber Frickingen den besseren Start und glich zum 6:6 aus. Wilhelm, mit seinem wichtigen Sieg im Entscheidungssatz, brachte wieder die Führung. Die Ersatzspieler Hander und Schufft sorgten dann mit zwei 3:1 Siegen für die Entscheidung und verhinderten ein alles entscheidendes Schlussdoppel. Platz 5. Nächster Gegner: TTSV Mönchweiler (21.10.17).

Wie die zweiten Herren, so konnten auch die vierten Herren ihren Gegner Stockach-Zizenhausen mit 9:1 bezwingen. Erst beim Stand von 7:0 gelang der Heimmannschaft mit einem Fünfsatzsieg der Ehrenpunkt. Daraufhin entschied man das Spiel mit zwei klaren 3:0 Siegen. Platz 1. Nächster Gegner: TTC GW Konstanz III (14.10.17).

Mit einer Niederlage sind leider unsere zweiten Damen in die Saison gestartet. Mit 3:8 unterlag man letztendlich klar dem Gast TTF Stühlingen III. Nach 1:1 Doppeln verlor man alle vier Einzel in der ersten Einzelrunde. Die zweite Einzelrunde konnte man zumindest mit 2:2 ausgeglichen gestalteten, aber ein Aufholen gelang nicht mehr. Im Spiel 3-1 fiel dann die Entscheidung zugunsten der Stühlingerinnen. Platz 7. Nächster Gegner: TTSV Mönchweiler II (14.10.17).

Auch unsere Jugend musste nun zum ersten Mal mit einer Niederlage umgehen. 3:7 unterlag man Frickingen III. Aufgrund des Braunschweiger Spielsystems musste man als 3er-Team keine Spiele mehr kampflos gegenüber einem 4er-Team abschenken. Lange Zeit hielt man gut mit, befand man sich mit 1:2, 2:3 und 3:4 immer auf Tuchfühlung zum Gegner. Zum Ende hin ging jedoch nicht mehr viel, zwei 0:3 Niederlagen sicherten Frickingen den Sieg, die 2:3 Niederlage im letzten Einzel spielte keine Rolle mehr. Platz 5. Nächster Gegner: TTC Stockach-Zizenhausen III (21.10.17).

Unsere etwas übermächtigen ersten Senioren gewannen gegen den SC Konstanz-Wollmatingen erwartbar mit 6:0. Zu verschenken gabs auch nichts, denn alle Spiele wurden ohne Satzverlust entschieden. Platz 1. Nächster Gegner: TTC Beuren a.d. Aach (01.11.17).

 

Alle Ergebnisse:

  • 9:3 TTC Singen – TV Mosbach
  • 9:1 TTC Singen II – TSV Mimmenhausen
  • 6:9 SPVGG. F.A.L. Frickingen – TTC Singen III
  • 1:9 TTC Stockach-Zizenhausen – TTC Singen IV
  • 3:8 TTC Singen II – TTF Stühlingen III (D)
  • 7:3 SPVGG. F.A.L. Frickingen III – TTC Singen (J)
  • 6:0 TTC Singen – SC Konstanz-Wollmatingen (S)

WhatsApp Image 2017 10 08 at 17.10.22

SB