Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Spielberichte 20. - 22.01.2018

WhatsApp Image 2018 01 23 at 22.50.43

4. Herren starten mit Sieg - 5. Herren nach Schlussdoppelsieg dritter

Bilanz: 3 Siege, 1 Niederlage

Als letzte unserer verbliebenen Herrenmannschaften starteten nun auch die vierten Herren in die Rückrunde und schlugen dabei den TTC Beuren a.d. Aach II mit 9:4. Nach den Doppeln ging man 2:1 glücklich in Führung, da es im Worst Case auch 0:3 hätte stehen können, wenn man nicht zweimal Nervenstärke im fünften Satz bewiesen hätte. Nach einer 3:1 Führung gelang Beuren prompt der Ausgleich zum 3:3. Auch nach einer 5:3 Führung ließ sich der Gast nicht abschütteln und verkürzte zumindest nochmal auf 5:4. Ab der zweiten Einzelrunde hatte Beuren jedoch nichts mehr entgegenzusetzen und verlor die nächsten vier Einzel zur 9:4 Niederlage. Platz 2. Nächster Gegner: TTC GW Konstanz III (03.02.2018).

WhatsApp Image 2018 01 23 at 00.27.38Nachdem die fünften Herren trotz zweier Spiele die einzige Herrenmannschaft ohne Sieg in der Rückrunde bisher waren, hatte sich auch dies nach dem 9:7 Sieg gegen Wahlwies geklärt. Die Doppel fingen mit einer 2:1 Führung gut an. Nach 3:2 Zwischenstand erhöhte man zwischenzeitlich auf 6:3. In der zweiten Einzelrunde nahm das vordere Paarkreuz von Wahlwies das Heft in die Hand und verkürzte auf 6:5. Lesch und Duscha im mittleren Paarkreuz konterten den Angriff des Gastes und erhöhten auf 8:5 und sicherten damit bereits das Unentschieden. Das hintere Paarkreuz von Wahlwies wollte jedoch nochmal sehen und erzwang das Schlussdoppel, welches aber anders als im Spiel gegen Beuren III diesmal mit Weigl/Weigl zu unseren Gunsten ausging. Platz 3. Nächster Gegner: TTV Radolfzell II (03.02.2018).

Und auch unsere beiden Seniorenmannschaften begannen die Rückrunde im vereinsinternen Duell. Die ersten Senioren schlugen unsere zweite Seniorenmannschaft erneut mit 6:0, in der nur das Spiel Messuri – Goldberg in den fünften Satz ging. Damit ist unserer ersten Seniorenmannschaft die Meisterschaft schon fast nicht mehr zu nehmen. 1. Platz 1. Nächster Gegner: RV Bittelbrunn (29.01.2018); 2. Platz 3. Nächster Gegner: SC Konstanz-Wollmatingen (30.01.2018).

Alle Ergebnisse:

  • 9:4 TTC Singen IV – TTC Beuren a.d. Aach II
  • 9:7 TTC Singen V – TV Wahlwies
  • 0:6 TTC Singen II – TTC Singen (S)

SB