Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Spielberichte 02. – 04.03.2018

WhatsApp Image 2018 03 03 at 22.15.17

1. & 2. Herren im Gleichschritt Richtung Titel

Bilanz: 5 Siege, 1 Niederlage

WhatsApp Image 2018 03 03 at 22.15.43Erneut ein Sieg Richtung Oberliga für unsere ersten Herren. Beim klaren 9:3 Erfolg gegen Ottenau profitierten sie aber auch von allen drei gewonnenen Fünfsatzspielen, die dieses eindeutige Ergebnis erst ermöglichten. Bei der zwischenzeitlichen 5:1 Führung gewann man drei von fünf Spielen im Entscheidungssatz und ebnete so den Sieg. Nach dem 5:2 erhöhte man auf 8:2, ehe man Ottenau wieder einen Punkt vergönnte. Danach beendete Loss mit seinem 3:1 Sieg das Spiel. Platz 1. Nächster Gegner: ESV Weil (24.03.2018).

Auch die zweiten Herren sind weiterhin nicht zu bezwingen. Ihnen gelang wie der ersten Mannschaft ebenso ein 9:3 Erfolg gegen Hüfingen. Doch hier gestattete man dem Gastgeber den zweiten Punkt erst nach einer 6:1 Zwischenführung. Nach 7:3 ließ man aber nichts mehr anbrennen und beendete das Spiel mit zwei weiteren Einzelsiegen. Platz 1. Nächster Gegner: TTC Singen III (12.03.2018).

Letztlich ohne Chance blieben die dritten Herren bei ihrer 3:9 Niederlage gegen St.Georgen. Obwohl man einen guten Start nach den Doppeln hinlegte und mit zwei Fünfsatzsiegen startete und auch danach noch mit 3:2 in Führung ging, gelang danach leider kein einziger Einzelsieg mehr. Sieben Einzelniederlagen folgten und besiegelten die am Ende deutliche Niederlage. Platz 5. Nächster Gegner: SPVGG. F.A.L. Frickingen (10.03.2018) & TTC Singen II (12.03.2018).

WhatsApp Image 2018 03 03 at 18.32.32Nach Konstanz III scheiterte nun auch Konstanz II gegen unsere vierten Herren. 9:4 gingen die vierten Herren am Ende als Sieger von den Platten. Am Anfang hatte man jedoch schwer zu kämpfen. 1:2 nach Doppeln und 2:3 hießen die Zwischenstände. Ein 5:0 Lauf und eine 7:3 Führung sorgten dann erst einmal für klare Verhältnisse. Nach dem 7:4 drehte man noch einmal kurz auf und beendete das Spiel vorzeitig mit zwei 3:0 Siegen. Platz 2. Nächster Gegner: SC Konstanz-Wollmatingen (10.03.2018).

Unsere erste Herren-Pokalmannschaft (und glaube auch einzige bei den Herren) konnte im Herren A Viertelfinale Beuren a.d. Aach mit 4:1 bezwingen. Moosmann, Wiemer und Klemens lagen nach den Einzeln 2:1 in Front. Nach einem 3:0 Doppelerfolg hatte Moosmann dann die Ehre, das Spiel mit seinem 3:1 Sieg frühzeitig zu beenden. Pokalendrunde (11.03.2018).

Und auch unsere erste Senioren-Pokalmannschaft musste im Viertelfinale gegen Konstanz antreten. Jedoch konnte Konstanz nicht auflaufen, sodass unsere Senioren kampflos in die Endrunde eingezogen sind. Pokalendrunde (11.03.2018).

WhatsApp Image 2018 03 03 at 14.26.01

Was wohl Waldorf und Statler da zu erzählen hatten? :D

Alle Ergebnisse:

  • 3:9 Spvgg Ottenau – TTC Singen
  • 3:9 TUS Hüfingen – TTC Singen II
  • 9:3 TV St.Georgen – TTC Singen III
  • 4:9 TTC GW Konstanz II – TTC Singen IV
  • 4:1 TTC Singen – TTC Beuren a.d. Aach (P)
  • 0:4 N.A. TTC GW Konstanz – TTC Singen (S, P)

SB

WhatsApp Image 2018 03 03 at 17.55.53