Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"

Training und Wettkampfspiele sind nur noch als Geimpfter oder Geneser (2G) möglich; Zuschauen nur noch Geimpft/Genesen mit Test (2G+)

 

Spielberichte 09/10.10.2021

WhatsApp Image 2021 10 10 at 12.56.01

Nur die Jugend überzeugt bei Punktspielen – David Wahl-Poza gewinnt 2. Klasse bei Rangliste

 

Spielberichte 09/10.10.2021

  • 9:6 TTC GW Konstanz II – TTC Singen II
  • 9:4 TTC Stockach-Zizenhausen – TTC Singen III
  • 8:6 TSV Mimmenhausen III – TTC Singen IV
  • 10:0 NSU Neckarsulm II – TTC Singen (D)
  • 4:6 TTC Beuren a.d. Aach – TTC Singen (J)

Bilanz: 1 Sieg, 4 Niederlagen

Auch nach dem dritten Spiel müssen die zweiten Herren auf den ersten Punkterfolg warten. Stark ersatzgeschwächt unterlag man unglücklich GW Konstanz II mit 6:9. Der Beginn der Partie ging jedoch mit einer 4:2 Führung auf, ehe Konstanz mit fünf Siegen in Folge das Spiel drehen konnte. Singens mittleres Paarkreuz gestaltete das Spiel wieder spannend und verkürzte den Rückstand auf 6:7. Doch das hintere Paarkreuz von Konstanz war an jenem Abend nicht zu schlagen und beendete das Spiel, bevor das Schlussdoppel noch eine Rolle spielen konnte (unser Schlussdoppel lag zu dem Zeitpunkt 2:1 in Sätzen in Führung). Insgesamt acht Fünfsatzspiele gestalteten jenen Abend, welche fünf davon an den Gastgeber gingen. Einige Matchbälle blieben unverwandelt, weswegen genauso gut auch ein Sieg oder zumindest ein Unentschieden am Ende hätte rausspringen können/müssen.
Landesliga Gr. 6: Platz 9 von 11, Punkte 0:6, Spiele 13:27
--> aktuell AbstiegWhatsApp Image 2021 10 09 at 21.34.29

Gegen Stockach-Zizenhausen verloren die dritten Herren mit 4:9. Auch hier war man stark ersatzgeschwächt, da man die zweite Mannschaft auffüllen musste. Bis zum 2:3 lief es anfangs auch noch in Ordnung, nachdem sich dieser Rückstand auf 2:6 vergrößert hatte, wurde es schwierig. Nach dem 3:8 war die Lage dann komplett aussichtlos, bevor das Spiel mit 4:9 endete. Wenn man nicht alle drei Fünfsatzspiele verloren hätte, wäre es vielleicht noch einmal spannender geworden. So bleibt nur noch zu erwähnen, dass Daniel Olbrich nach etlichen Jahren sein Comeback gegeben hat (und das erfolgreich).
Bezirksliga: Platz 2 von 6, Punkte 2:2, Spiele 13:10
--> aktuell Aufstieg

Entsprechend den anderen Mannschaften mussten dann auch die vierten Herren gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Mimmenhausen III mit Ersatz auftreten, in diesem Fall komplett mit Ersatz. Dafür wurde unter anderem Juchler für einen Einsatz reaktiviert, der seine ganze Klasse mit drei Einzelsiegen unter Beweis stellte. Am Ende sollte man dennoch knapp mit 6:8 verlieren. Mimmenhausen hatte das Problem, dass Steuer nach dem ersten Satz im zweiten Einzel nicht mehr antreten konnte. So stand es vor den letzten zwei Einzeln 5:7. Hier folgte der kampflose Sieg gegen Steuer, sodass Greiner-Perth Kristina mit einem Sieg als 2 gegen 4 noch den einen Punkt retten konnte. Leider sollte es nicht so sein, weswegen Mimmenhausen knapp mit 8:6 gewinnen konnte.
Kreisklasse A2: Platz 3 von 8, Punkte 4:2, Spiele 22:16
--> aktuell Klassenerhalt?

WhatsApp Image 2021 10 09 at 10.04.41

Unsere Oberligadamen hatten mit Neckarsulm II, den bisher ungeschlagenen Tabellenführer, ein dickes Brett zu durchbohren. Dazu kam, dass Moll körperlich eingeschränkt spielen musste. Und so war das Unentschieden für Neckarsulm mit einer 5:0 Führung auch schnell gesichert. Danach wären für unsere Damen noch etwas drin gewesen, dazu hätte man aber die vier aufeinanderfolgenden Fünfsatzspiele gewinnen, statt verlieren müssen. Am Ende blieb auch noch der Ehrenpunkt verwehrt, weswegen man dieses Mal eine 0:10 Packung hinnehmen musste.
Oberliga BW: Platz 6 von 10, Punkte 2:2, Spiele 6:14
--> aktuell Klassenverbleib

Den einzigen Sieg an jenem Wochenende gelang unserer ersten Jugend gegen Beuren. Mit 6:4 konnte man diese bezwingen. Zwar ging das einzige Doppel nach fünf Sätzen an Beuren, die nächsten drei Einzel konnte man jedoch für sich entscheiden. Nach der klaren 5:2 Führung fehlte nur noch ein Punkt, den man im vorletzten Spiel machen konnte, bevor im belanglosen letzten Einzel Beuren das Endergebnis knapper gestaltete.
Bezirksliga VR: Platz 1 von 6, Punkte 4:0, Spiele 14:6
--> aktuell Meister

 

1. Bezirksjugendrangliste in Allensbach

Am 10.10.21 fand in Allensbach die erste Bezirksjugendrangliste statt. Mit David Wahl-Poza hatten wir auch einen Gewinner in unseren Reihen.

  • 1. Platz: David Wahl-Poza (Klasse 2)
  • 2. Platz: Felix Schufft (Klasse 2)
  • 2. Platz: Samuel-Felice Nesci (Klasse 3b)
  • 4. Platz: Karol Lipa (Klasse 8)
  • 5. Platz: Sebastian Auer (Klasse 8)
  • 4. Platz: Ziva Schufft (Mädchen 18)

Alle Ergebnisse

 

Nächsten Spiele:

 

16.10.2021 Heimspieltag Bruderhofhalle Singen

14:00 Uhr: TTC Singen II – TTC Beuren a.d. Aach (J)
14:00 Uhr
: TTC Singen II – SC Konstanz-Wollmatingen
18:00 Uhr
: TTC Singen V – TTC GW Konstanz IV
18:00
Uhr: TTC Singen IV – SV Illmensee

17.10.2021 Heimspiel Bruderhofhalle Singen

14:00 Uhr: TTC Singen – TTV Burgstetten (D)

20.10.2021 Auswärts

19:30 Uhr: RV Bittelbrunn – TTC Singen (S)


SB

WhatsApp Image 2021 10 10 at 18.22.17

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.