Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"
 
 

Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, wird in Baden-Württemberg seit dem 30.10.20 der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Dies gilt fürs Erste bis zum 30. November. Vermutlich wird dann angestrebt, eine einfache Runde zu spielen, also dass jede Mannschaft einmal gegen die anderen Mannschaft gespielt haben wird (für die Regional- und Oberligen wurde dies bereits beschlossen.

In dem Fall, bleibt alle gesund und haltet euch bitte an die Regeln, damit wir so schnell wie möglich wieder an die Platten dürfen 😉

TTBW

DTTB

 

Spielberichte 03./04.10.2020

WhatsApp Image 2020 10 03 at 16.00.21

2. Jugend zeigt, wie es geht – Wochenende zum Vergessen

 

Spielberichte 03./04.10.2020

  • 5:9 TTC Singen – TTV Weinheim-West
  • 4:9 TTC Singen II – FT V. 1844 Freiburg III
  • 9:2 TTV Muckenschopf – TTC Singen II
  • 5:9 TTC Singen III – TSV Mimmenhausen
  • 6:8 TTC Singen IV – TV Überlingen
  • 2:8 TTC Singen V – SC Konstanz-Wollmatingen IV
  • 6:4 TTC Beuren a.d. Aach – TTC Singen (J)
  • 7:3 TTC Singen II – TV Überlingen (J)
  • 4:6 TTC Mühlhausen II – TTC Singen II (J)

Bilanz: 2 Siege, 7 Niederlagen

Dritte Niederlage im dritten Spiel für unsere ersten Herren. Gegen Weinheim-West verlor man mit 5:9 vor heimischer Kulisse. Bis zum 4:4 lief noch alles gut, dann gelang es Weinheim auf 7:4 davonzuziehen. Danach konnte nur noch Goldberg einen Punkt beisteuern, ehe Weinheim mit zwei weiteren Einzelsiegen die Partie beendete.
Badenliga: Platz 10 von 10, Punkte 0:6, Spiele 18:27
--> aktuell Abstieg

Die zweiten Herren hatten am Wochenende gleich zwei Spiele zu bestreiten. Am Samstag verlor man leider mit 4:9 gegen Freiburg III. Leider verlor man vier von fünf Fünfsatzspiele, weswegen in diesem Spiel doch einiges mehr drin gewesen wäre. Am Sonntag ging es noch nach Muckenschopf. Hier ging leider nicht viel, verlor man deutlich mit 2:9. Beide Punkte wurden nach fünf Sätzen im Doppel geholt. In den Einzeln folgten viele 0:3 Niederlagen und zwei Fünfsatzniederlagen.
Verbandsliga Südwest: Platz 10 von 12, Punkte 2:6, Spiele 22:34
--> aktuell Abstieg

Eine sehr vermeidbare Niederlage erlebten die dritten Herren gegen Mimmenhausen. Beim 5:9 verlor man fünf von sechs Fünfsatzspielen. Und dennoch konnte man die Partie lange spannend halten. 6:6 stand es, ehe Mimmenhausen beschloss, keine Einzel mehr herzugeben.
Bezirksliga: Platz 3 von 7, Punkte 2:2, Spiele 14:10
--> aktuell Klassenverbleib

WhatsApp Image 2020 10 03 at 12.10.21Zweites Spiel und zweite 6:8 Niederlage unserer vierten Herrenmannschaft. Dieses Mal gegen den TV Überlingen. Bis zur 4:3 Führung lief noch alles nach Plan, dann fiel die Entscheidung, als Überlingen die zweite Einzelrunde mit einer 6:4 Führung beendete. Dieser Rückstand gelang in der 3. Einzelrunde nicht mehr aufzuholen.
Kreisklasse A2: Platz 8 von 8, Punkte 0:4, Spiele 12:16
--> aktuell Abstieg

Es gab zwar erneut eine Niederlage für die fünften Herren, aber dieses Mal zumindest nicht zu Null. Mit 2:8 verlor man gegen Konstanz-Wollmatingen IV. Kristina Greiner-Perth gelangen die zwei Punkte.
Kreisklasse B: Platz 9 von 9, Punkte 0:6, Spiele 2:24
--> aktuell Abstieg

Leider knapp verloren hat unsere erste Jugend gegen Beuren. Mit 4:6 endete das am Ende dramatische Spiel. Die Entscheidung der letzten drei Einzel fiel erst im fünften Satz, leider zweimal zugunsten des Gegners.
Bezirksliga VR: Platz 3 von 7, Punkte 2:2, Spiele 14:6
--> aktuell Klassenverbleib

Zum Schluss kommen wir zu unserem einzigen siegreichen Team an jenem Wochenende. Und das auch noch gleich zweimal. Gegen den TV Überlingen konnte unsere zweite Jugend bei ihrem Saisonstart mit 7:3 gewinnen. Beim Stand von 4:2 gelangen drei Siege in Folge, die die Entscheidung brachten. Am Nächten Tag gelang dann auch noch ein knapper 6:4 Erfolg bei Mühlhausen II. Als es 4:4 Unentschieden stand, lag die Entscheidung beim hinteren Paarkreuz. Und mit zwei ungefährdeten 3:0 Siegen bescherten David und Felix S. damit auch gleich noch die Tabellenführung.
Bezirksklasse VR: Platz 1 von 7, Punkte 4:0, Spiele 13:7
--> aktuell Meister und Aufstieg

Nächsten Spiele:

10.10.2020 Auswärts

14:30 Uhr:
SV Litzelstetten – TTC Singen II (J)
16:00 Uhr: TSV Aach-Linz – TTC Singen V
19:00 Uhr: SPVGG. F.A.L. Frickingen – TTC Singen III

11.10.2020 Auswärts

14:00 Uhr: ESV Weil II – TTC Singen (D)

SB

WhatsApp Image 2020 10 04 at 11.36.59

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.