Willkommen beim

Mehr als nur ein Tischtennisverein...

"
 
 
Ab dem 22.06.2020 wird aller Voraussicht nach wieder das Training in der Kreissporthalle stattfinden, jedoch bisher nur in der Kreissporthalle. Also jeden Montag und Freitag.
 
Es sind pro Hallendrittel 10 Personen erlaubt. D.h. montags können wir mit 20 und freitags von 19 bis 20:30 Uhr mit 10 und ab 20:30 Uhr mit 20 Personen trainieren.
 
Damit wir auf jeden Fall nicht zu viele werden, wird es eine wöchentliche Doodle-Liste geben, in der man sich zum Training eintragen kann. Diese wird in der Whatsapp-Gruppe zu finden sein. Sollten sich mehr Leute eintragen als erlaubt, so werden die pausieren müssen, die dann zu dem Zeitpunkt am öftesten trainiert haben.
 
Im Training ist Doppel verboten. Einzel mit abwechselnden Personen ist erlaubt. Die Duschen werden geschlossen sein. Ansonsten appellieren wir an euren gesunden Menschenverstand, Abstände und weiteres zu beachten und einzuhalten.
 

Spielberichte 14.09. – 16.09.2019

WhatsApp Image 2019 09 14 at 19.24.06

2. Herren mit grandiosem Start

Spielberichte 14.09. – 16.09.2019

  • 9:2 TTC Singen II – TTV Muckenschopf
  • 2:9 SV Eichsel – TTC Singen II
  • 8:0 TTC Blumberg – TTC Singen II (D)
  • 8:2 TTC Singen II – RV Bittelbrunn

Bilanz: 3 Siege, 1 Niederlage

Das letzte Wochenende stand ganz im Sinne unserer zweiten Mannschaften. Unsere 2. Herren gelang am Samstag und Sonntag zwei Siege, jeweils 9:2 gegen Muckenschopf und Eichsel. Jeweils ein Doppel und ein Einzel hatte man abgegeben. Früh in der Saison bewies man außerdem starke Nerven in den Entscheidungssätzen, die mit 7:1 zugunsten unserer Herren ausgingen und diese hohen Ergebnisse ermöglichten.

Von der Nervenstärke hätten unsere 2. Damen eine Portion gebrauchen können, dann wäre zumindest der eine oder andere Sieg gelungen. So ging der Auftakt mit 0:8 in Blumberg in der Landesliga gehörig nach hinten los. Aber von nun an kann es zumindest nur noch bergauf gehen.

Bei den Senioren scheint sich ein bisschen was geändert zu haben. Sie spielen weiterhin im altbewährten System, spielen nun aber durch, d.h. das Spiel endet nicht mehr, sobald eine Mannschaft den 6. Punkt erzielt (oder 5:5), sondern wenn alle Spiele gespielt wurden. Dadurch gelang unseren 2. Senioren ein 8:2 Erfolg gegen Bittelbrunn. Auch hier hätte es knapper werden können, aber 3:0 nach Entscheidungssätzen verhinderten eine engere Partie.

Nächsten Spiele:

21.09.2019 Kreissporthalle Singen

  • TTC Singen II – TTC GW Konstanz (J) (12 Uhr)
  • TTC Singen IV – RV Bittelbrunn (15 Uhr)
  • TTC Singen II – TTF Stühlingen II (D) (15 Uhr)
  • TTC Singen V – SC Konstanz-Wollmatingen IV (18:30 Uhr)
  • TTC Singen III – TTSV Mönchweiler (18:30 Uhr)

22.09.2019 Bruderhofhalle Singen 14 Uhr

  • TTC Singen – 1. FSV Mainz 05 II

Auswärts 14 Uhr

  • TTC Mühlhausen – TTC Singen II (D)

23.09.2019 Kreissporthalle Singen 20 Uhr

  • TTC Singen – TTC Singen II (S)

25.09.2019 Auswärts 20:30 Uhr

  • TTC Beuren a.d. Aach – TTC Singen (S)

SB

WhatsApp Image 2019 09 14 at 17.53.45